• La Palma

  • Marokko

  • Jordanien

    mhmmm...

  • Norwegen

    Hah! Entdeckt!

  • Oman

    haha...ha...ha

  • r.i.p.

  • Schweden

    Mittsommer

  • Schweden

  • Slowenien

  • Syrien

    Aleppo-Seife

Ein hasslicher Kommentar

Quelle: http://www.tagesschau.de/multimedia/sendung/ts-13449.html (07.04.2016) - bearbeitet

Eigentlich wollte ich nach monatelanger Sinjesaysabstinenz meinen nächsten Eintrag über etwas Schönes schreiben. Ich dachte an Lupinen (Pflanzen) oder irgendetwas Frühlingshaftes. Jetzt aber wurde mir die Entscheidung abgenommen. Den kommenden Kommentar möchte ich über den Brand in der Flüchtlingsunterkunft in Bingen verfassen. Gestern ereilte mich per Threema (so etwas wie Whatsapp) eine bestürzte Nachricht darüber, dass in Bingen-Sponsheim der Gasthof ... Mehr lesen »

Bingen Swingt 2015. Das Resume eines Aliens

Bingen Swingt 2015

20 Jahre Bingen Swingt! Jeahh! Das muss ja extra toll werden! Dachte ich. Als ich schon von Weitem die Absperrungen zum Festivalgelände sah, merkte ich: ja, es ist anders als sonst, anders abschreckend. Ich weiß noch, wie vor einigen Jahren Schüler an den Kassen saßen und Bändchenkontrollen durchführten. Sympatisch einfach. Jetzt standen neben den Kontrolleuren in schwarz gekleidete Securitymänner. Das ... Mehr lesen »

Stell dir vor es ist Krieg…

Friedenstaube

…und keiner geht hin. So kennt man den Spruch eigentlich. Aber was, wenn es plötzlich heißt : „Stell dir vor es ist Krieg, und du bist mittendrin!“? Was, wenn der Krieg zu dir kommt? Wenn das Haus deiner Nachbarn oder dein eigenes nur noch Schutt und Asche sind, du Freunde oder Angehörige auf brutale Art und Weise verloren hast, selber ... Mehr lesen »

La Palma – endlich wieder Sonne

img_2347_

Nach einer Stunde Schlaf kingelte gestern der Wecker um 3:35…eine gute Uhrzeit um Richtung Flughafen aufzubrechen. Glatteis, Nebel, Eiseskälte und Dunkelheit machten die Aussicht auf Wärme ein paar Stunden später nur noch schmackhafter. Die Terminals und Gates waren relativ ausgestorben und auch beim Duty free schlenderte man alleine. Der Flug mit Germania ging um 7.20 und dauerte 4,5 Stunden nach ... Mehr lesen »

Mieses Karma

IMG_2205_

Hallo ihr Lieben, nun hab ich es doch geschafft wieder in meinen Blog zu gelangen. Vor Wochen schon schrieb ich einen Artikel rückblickend auf Halloween und die ganze Herbstzeit, dass ich bei einer Weinbeerenprobe mitgeholfen habe  und und und. Doch dann war mein Login-Eingang verschwunden. Und jetzt in der Weihnachtszeit passen die Themen dann vielleicht doch nicht mehr so gut. ... Mehr lesen »

Von Bienchen(sterben) und Blümchen

Bienen-Häuschen in der Slowakei

„In einem unbekannten Land vor gar nicht allzu langer Zeit war eine Biene sehr bekannt von der sprach alles weit und breit…“ Schön wäre das. Wenn alles weit und breit von Bienen wie Maja sprechen würde. Als ich gestern in mir ruhend am Wäsche aufhängen war, hörte ich ein ziemlich lautes Rumsen. Es hörte sich an, als würde in meiner ... Mehr lesen »

Von Innen und Außen – ein bisschen Kulturwissenschaft

_MG_3311

„Das Mittelrheintal sucht einen Burgenblogger, der dann in Burg Sooneck einziehen darf. Sollte aber idealerweise jemand sein, der den Blick von draußen mitbringt, wenn er die Aussicht genießt oder sich die (sic!) auch mal Problemecken genauer anschaut.“ So heißt es in einem Facebook-post der Rhein-Zeitung vom 011.08.2014. Beim Lesen der Sätze fiel mir ein Wort auf, dem ich genauer auf ... Mehr lesen »

Sinje for Burgfräulein – erster Blog Eintrag

So ihr Lieben, jetzt ist es soweit und ich verfasse meinen ersten Blog-Eintrag. Nun ja, nicht wirklich den ersten. Ich führte schon einmal einen kleinen Blog, der nun aber in Frieden ruht. Die Website soll mir Raum geben mich etwas auszuleben und ist – wie unschwer zu erkennen – zunächst nicht rein auf das Projekt „Burgenbloggen“ zugeschnitten und bleibt wahrscheinlich ... Mehr lesen »