Startseite » Artikel

Artikel

Lofoten, Sommer, Abschied

Am 1. Mai ging es für mich und ein paar weitere Studenten auf die Lofoten an den Nusfjord in das kleine Fischerdörfchen. Was wäre Uni ohne Exkursionen. Wir schliefen in den top-modern eingerichteten kleinen roten Hütten. Besser geht ja wohl nicht. Aus dem gelben Fischergebäude aus hatte man den direkten Blick auf den Fjord, konnte mit Laptop im großen Fester ... Mehr lesen »

Osterlämmer, Aprilwetter und Hurtigruteneinöde

Moin! Die letzten Wochen waren voller neuer Eindrücke, weswegen es mir schwer gefallen ist mich hinzusetzen um zu versuchen alles in einen Artikel zu packen. Daher habe ich es maximal lang vor mir her geschoben. Nun geht es heute Nachmittag aber auf die Lofoten, und danach wird schon wieder ein neuer Beitrag fällig sein, schätze ich. Also jetzt mal ran ... Mehr lesen »

Wanderlust, Getier, Genuss und Containerdrang

Moin, während im letzten Artikel der erste Sonnenstrahl zelebriert wurde, sind es mittlerweile zahlreiche Sonnenstrahlen, die die Gegend hier in großartigen Farben erstrahlen lässt. Mit dem Ziel den Sonnenaufgang vom nächsten Berg aus zu beobachten, bin ich dann mal früh losgezogen, und musste feststellen, dass ich einen weiteren Berg in die Rechnung nicht mit einbezogen hatte. Dieser war nämlich genau im ... Mehr lesen »

Schnee, Wolken und dann: der erste Sonnenstrahl!

Ich bin noch ganz aufgeregt! Heute hat man das erste mal in diesem Jahr die Sonne gesehen! Langsam kam sie über den Horizont gekrochen, färbte alles rot ein und zauberte vielen Menschen offensichtlich ein Lächeln ins Gesicht. Leider hatte ich am Morgen meine Kamera nicht dabei, aber Sonnenaufgänge wird es sicher noch einige geben. Die letzten Tage/Wochen waren sehr grau. ... Mehr lesen »

Bodø/Nordland – (Polar)Licht, Dunkelheit und Perlmuttwolken

Ja… ich weiß… ich bin wie immer im Verzug, dafür habe ich nun besonders viel zu erzählen. Die Sommermonate habe ich damit verbracht nach Libellen und Urzeitkrebsen zu suchen, die Herbst und Wintermonate wiederum waren es Flusskrebse. Ich pendelte gestresst von A nach B und C und wieder nach A und habe die DB ein Stück weit intensiver kennen gelernt. ... Mehr lesen »

Ein hasslicher Kommentar

Eigentlich wollte ich nach monatelanger Sinjesaysabstinenz meinen nächsten Eintrag über etwas Schönes schreiben. Ich dachte an Lupinen (Pflanzen) oder irgendetwas Frühlingshaftes. Jetzt aber wurde mir die Entscheidung abgenommen. Den kommenden Kommentar möchte ich über den Brand in der Flüchtlingsunterkunft in Bingen verfassen. Gestern ereilte mich per Threema (so etwas wie Whatsapp) eine bestürzte Nachricht darüber, dass in Bingen-Sponsheim der Gasthof ... Mehr lesen »

Bingen Swingt 2015. Das Resume eines Aliens

20 Jahre Bingen Swingt! Jeahh! Das muss ja extra toll werden! Dachte ich. Als ich schon von Weitem die Absperrungen zum Festivalgelände sah, merkte ich: ja, es ist anders als sonst, anders abschreckend. Ich weiß noch, wie vor einigen Jahren Schüler an den Kassen saßen und Bändchenkontrollen durchführten. Sympatisch einfach. Jetzt standen neben den Kontrolleuren in schwarz gekleidete Securitymänner. Das ... Mehr lesen »

Stell dir vor es ist Krieg…

…und keiner geht hin. So kennt man den Spruch eigentlich. Aber was, wenn es plötzlich heißt : „Stell dir vor es ist Krieg, und du bist mittendrin!“? Was, wenn der Krieg zu dir kommt? Wenn das Haus deiner Nachbarn oder dein eigenes nur noch Schutt und Asche sind, du Freunde oder Angehörige auf brutale Art und Weise verloren hast, selber ... Mehr lesen »

La Palma – endlich wieder Sonne

Nach einer Stunde Schlaf kingelte gestern der Wecker um 3:35…eine gute Uhrzeit um Richtung Flughafen aufzubrechen. Glatteis, Nebel, Eiseskälte und Dunkelheit machten die Aussicht auf Wärme ein paar Stunden später nur noch schmackhafter. Die Terminals und Gates waren relativ ausgestorben und auch beim Duty free schlenderte man alleine. Der Flug mit Germania ging um 7.20 und dauerte 4,5 Stunden nach ... Mehr lesen »

Mieses Karma

Hallo ihr Lieben, nun hab ich es doch geschafft wieder in meinen Blog zu gelangen. Vor Wochen schon schrieb ich einen Artikel rückblickend auf Halloween und die ganze Herbstzeit, dass ich bei einer Weinbeerenprobe mitgeholfen habe  und und und. Doch dann war mein Login-Eingang verschwunden. Und jetzt in der Weihnachtszeit passen die Themen dann vielleicht doch nicht mehr so gut. ... Mehr lesen »